Green Glamour

Fleischlos rundum glücklich

Wie geht das? Mit allen Texturen und Möglichkeiten, die eine moderne Küche zu bieten hat! Und so gelingt eine bisher unbekannte Inszenierung von Gemüse als rein vegetarische Gerichte. Denn jedes Gemüse, jedes Kraut, jedes Gewürz birgt eine schier unerschöpfliche Menge an Aromen, Inhaltsstoffen, Texturen und Kombinationsmöglichkeiten. Innovative Zubereitungstechniken wie Sous-Vide und Fermentation bringen neue Vielfalt auf den Teller. Die unterschiedlichen Texturen, die z.B. über Veraschung oder rohe Zubereitung erreicht werden, spielen mit verschiedenen Temperaturen und lassen aus dem Zusammenspiel einen Genuss der Extraklasse werden.

Aktion 2-für-1: Jetzt einen Platz buchen – und den Azubi kostenlos mitbringen!**
Heiko Antoniewicz

Referent: Heiko Antoniewicz

Kursinhalte

  • Vorstellung des Konzeptes Green Glamour
  • Grundsätze von vegetarischer und veganer Küche
  • Zusammensetzung von Geschmack und Texturen
  • Erhalt von wertvollen Inhaltsstoffen und Aromen
  • Kombinationsmöglichkeiten
  • Innovative Zubereitungstechniken
  • Fermentation
  • Verkostung
  • Termin: 1-Tages-Workshop
    Dienstag, 20.03.2018, 10 bis 16 Uhr
  • Teilnehmerzahl: mindestens 14, maximal 16
  • Gebühr: 329 Euro* inkl. Verpflegung (DEHOGA Mitglieder: 296,10 Euro)
  • Ort: Museumspädagogisches Zentrum am Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseum Kulmbach e.V. (Hofer Straße 20, 95326 Kulmbach)

* Die Leistung ist steuerfrei gemäß § 4 Nr. 22a UStG. ** 2-für-1 Aktion: Jeder zahlende Teilnehmer darf einen Auszubildenden zum Kurs mitnehmen. Für den Auszubildenden sind keine Teilnahmegebühren zu entrichten. Bitte gib bei der Anmeldung mit an, wenn du dieses Angebot nutzen möchtest.

Dieser Kurs richtet sich an Profis. Ihr erfüllt die Voraussetzungen wenn ihr:

  • eine Ausbildung oder ein Studium im Lebensmittelhandwerk, im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft vorweisen könnt.
  • euch gerade in einer Ausbildung oder in einem Studium im Lebensmittelhandwerk, im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft befindet.
  • eine einschlägige praktische Berufserfahrung (“Quereinsteiger”) im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft vorweisen könnt.

Verbindliche Anmeldung:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder

















Profikurs Flavour Pairing

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
23.01.2018

Interesse?

Profikurs Fingerfood

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
19.03.2018

Interesse?

Profikurs Green Glamour

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
20.03.2018

Interesse?

Profikurs Nose to Tail

Rattenberg
Ludwig Maurer
329 Euro
26.03.2018

Interesse?

Profikurs Leaf to Root

Kulmbach
Esther Kern und Andree Köthe
329 Euro
06.06.2018

Interesse?

Profikurs Leaf to Root

Kulmbach
Esther Kern und Andree Köthe
329 Euro
07.06.2018

Interesse?

Profikurs Dry Aged Beef

Rattenberg
Ludwig Maurer
329 Euro
03.09.2018

Interesse?

Profikurs Sous Vide

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
08.10.2018

Interesse?

Profikurs Flavour Pairing

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
09.10.2018

Interesse?