Werkstatt Foodfotografie

mit Ingo Hilger, Küchenmeister und Foodfotograf

Nicht nur Food-Blogger lieben es, Essen zu fotografieren. Der Stolz über eine gelungene Käseplatte, die Freude über perfekt gereifte Früchte, die auf die Verarbeitung in der Brennerei warten oder die Neugier, unbekannte Gewürze mit Kollegen zu diskutieren – all das motiviert uns, besondere Momente mit dem Smartphone festzuhalten und in den sozialen Medien zu teilen. Auch hier unterscheiden sich qualitativ gute Fotos von Schnappschüssen, die eher nicht zur Reputation der Verbreiter dienen. Ingo Hilger zeigt, wie man unkompliziert ein kleines Set gestalten kann und verrät Tricks, die einen Aha-Effekt erzeugen.