Grauer Hintergrund

Ursula Heinzelmann

Köchin, Sommelière, Autorin

Ursula Heinzelmann in die Kamera lächelnd

Ursula Heinzelmann
Köchin, Sommelière, Autorin

heinzelcheese.de

Vita

Ursula Heinzelmann, gelernte Köchin, ist Sommelière und erfolgreiche Gastronomin. Als freie Journalistin und Autorin hat sie sich mit ihren Büchern und Beiträgen für Zeitungen und Zeitschriften, die ebenso kenntnisreich wie leidenschaftlich für das kultivierte, gute Essen und Trinken plädieren, in die Herzen der Foodgemeinde hineingeschrieben.

Nach dem Abitur machte Heinzelmann eine Kochlehre im Berliner Parkrestaurant Steigenberger, betrieb später ein eigenes Hotel mit Restaurant am Bodensee. An der Hotelfachschule in Heidelberg beschäftigte sich Heinzelmann intensiv mit dem Thema Wein und schloss ihre Ausbildung als Sommelière ab. In den 1990er Jahren baute sie in Berlin einen französischen Wein- und Käseladen mit auf. Parallel entdeckte sie die Lust am Schreiben – und machte sich schließlich 2001 als Autorin für Gastronomie- und Weinthemen selbstständig. Neben Beiträgen für das Slow Food Magazin schrieb Heinzelmann u.a. für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Effilee, die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung, Vinum und Fine und veröffentlichte neun Bücher zum Thema Essen und Trinken – darunter auch  “Vom Käsemachen”.

Außerdem ist Heinzelmann Director of the Oxford Symposium on Food and Cookery, Mitglied der Guilde de Fromagers, Ko-Organisatorin der Cheese Berlin sowie der Käsewerkstatt des StadtLandFood-Festivals in der Markthalle Neun in Berlin.

 

Buch: “Vom Käsemachen”

Käseexpertin Ursula Heinzelmann begibt sich für ihr Buch „Vom Käsemachen“ auf  eine Weltreise. Sie führt von Brandenburg ins Allgäu, über die Alpen nach Italien und weiter nach Anatolien, Irland, Norwegen, Kalifornien und Vietnam. Sie ist unterwegs  zu Menschen, die sich dem alten Handwerk des Käsemachens verschrieben haben. In Anatolien lernt sie die Käseproduktion nach Art der Nomaden kennen, auf eine seit Jahrtausenden nahezu unveränderte Methode  … Im Marin County, nördlich von San Francisco, die legendären „Cowgirls“,, die mit ihrer Creamery eine Käserevolution ausgelöst haben. In Irland eine promovierte Heidegger-Spezialistin, die zur besten Käserin des Landes wurde.

Doch zum Käsemachen gehören nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere und die Landschaften, in denen sie leben. Gibt die Ziege im Gatter vor dem Haus eine andere Milch als ihre Schwester, die den Sommer über mit einer Herde unterwegs ist? Kann man Landschaft schmecken?  Davon und von noch viel mehr erzählt Ursula Heinzelmann in ihren informativen, unterhaltsamen Geschichten.

Auszeichnungen

  • 2008: Prix Lanson für Weinjournalismus
  • 2006: Sophie Coe Prize in Food History
  • 2004: Sophie Coe Prize in Food History

Literatur

  • 2018: Vom Käsemachen. Tradition, Handwerk und Genuss. Insel Verlag, Berlin
  • 2016: Monsieur Vuong. Das Kochbuch. Fotografien von Manuel Krug. Suhrkamp, Berlin
  • 2016: deutsch: Was is(s)t Deutschland? Eine Kulturgeschichte zum Essen. Tre Torri Verlag, Wiesbaden
  • 2014: Beyond Bratwurst: A History of Food in Germany. Reaktion Books, London
  • 2014: Die China-Küche des Herrn Wu. Rezepte aus dem Restaurant „Hot Spot“ in Berlin. Fotos von Manuel Krug. Tre Torri Verlag, Wiesbaden
  • 2009: Erlebnis Käse und Wein. Eine Entdeckungsreise durch neue deutsche Genusslandschaften. Fotografien von Andreas Durst. Scherz Verlag, Frankfurt am Main
  • 2008: Food Culture in Germany, ABC-CLIO, Westport, Connecticut (USA)
  • 2007: Stuart Pigott, Ursula Heinzelmann, Chandra Kurt, Manfred Lüer, Stephan Reinhardt: Wein spricht deutsch. Weine, Winzer, Weinlandschaften. S. Fischer, Frankfurt am Main
  • 2007: Erlebnis Kochen. Manifest für eine Küche ohne Rezepte. Scherz Verlag, Frankfurt am Main
  • 2006: Erlebnis Essen. Vom Duft der Erdbeere und der Würze des Teltower Rübchens. Scherz Verlag, Frankfurt am Main

Veranstaltungen

Vorschau Wild Grillen  - Ursula Heinzelmann
189 Euro
10.05.2021
Giuseppe Messina
Schliersee
Wildes Grillen

Wild vom Grill? Auf jeden Fall, in diesem Kurs zeige wir euch was eine ordentliche Maillard Reaktion ist!

zum Profikurs
Wildschwein im Wald stehend
139 Euro
31.05.2021
Hermann Jakob
Kulmbach
Wild – Nose to Tail

Wild -Zerlegung und Verarbeitung jenseits von Rücken und Keule. Hier lernt Ihr wie Wurst, Schinken und Co. gemacht wird.

zum Profikurs
Zicklein KU Vorschau  - Ursula Heinzelmann
99 Euro
14.06.2021
Fritz und Ferdinand Sponsel
Kulmbach
Zicklein

Zicklein, ein besonders Genusserlebnis. Wir zeigen Euch wie es gelingt - von der Zerlegung bis auf den Teller.

zum Profikurs
Vorschau Moderne Klassiker  - Ursula Heinzelmann
189 Euro
18.10.2021
Giuseppe Messina
Kulmbach
Moderne Bayerische Klassiker

Moderne Klassiker - Hier kreieren wir die Bayerische Küche 2.0!

zum Profikurs
Vorschau Wintergemüse - Ursula Heinzelmann
249 Euro
25.10.2021
Andree Köthe
Kulmbach
Wintergemüse

Wintergemüse - Geschmack braucht keine Norm! Andree Köthe zeigt euch neue Eleganz von alten Sorten.

zum Profikurs