Markus Raupach

Markus Raupach arbeitet als Fotograf, Journalist und Medienprofi. 1998 gründete er seine Medienagetur für Brauereien, Hotels und Gastronomien. Seit 2005 erschienen zudem über 35 Bücher aus der Feder des Bambergers, darunter auch Brauereiführer für Franken, Bayern, Sachsen, Thüringen und Berlin sowie ein fränkischer Brennereiführer. Aus zahlreichen Veranstaltungen, die er seit 2006 organisierte, entstand schließlich die Idee einer BierAkademie, die er 2013 mit der Gründung der Deutschen BierAkademie verwirklichte, wofür er mit der “Goldenen BierIdee 2015” ausgezeichnet wurde.

Markus Raupach ist Diplom Bier-, Edelbrand- und Käsesommelier, erfahrener Juror (u.a. European Beer Star, World Beer Cup, Brussels Beer Challenge, World Beer Awards, Brazilian Beer Contest, Meininger Craft Beer Award, Best Finish Beers Helsinki, Birra dell’Anno Rimini, KuBo Award Bozen, Rosglavpivo Beer Competition Moskau), Mitglied der British Guild of Beer Writers, der Master Brewers Association of Americas sowie Träger des Bamberger Bierordens, Vorstandsmitglied von Bierland Oberfranken und beim Verband der Bayerischen Edelbrandsommeliers. 2017 wählten Branchenvertreter Markus Raupach bei den TOP 50 Awards des Bier, Bars & Brauer Magazines zu einer der 50 bedeutendsten Bierpersönlichkeiten Deutschlands.