Header Wintergemüse - Wintergemüse

Wintergemüse

Andree Köthe

Auf einen Blick:

Zielgruppen:
Köche, Gärtner und Direktvermarkter

Referent:
Andree Köthe

Dauer:
6 Stunden

Kurstermine:
25. Oktober 2021, 11 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Museumspädagogisches Zentrum der Museen im Kulmbacher Mönchshof e.V.
Hofer Straße 20, 95326 Kulmbach

Kosten:
249 Euro

Teilnehmerzahl:
8 – 15 Personen

Andree Köthe in die Kamera lächelnd
Referent:
Andree Köthe
mehr erfahren

Du hast Fragen zum Kurs?
Antworten auf die häufigsten Fragen zum Sommelier findest du in unseren FAQ. Solltest du hier nicht fündig werden, helfen wir dir gerne persönlich weiter. Schreib uns dazu einfach eine E-Mail oder ruf uns an.

Christopher Scheler in die Kamera lächelnd
Dein Ansprechpartner
Christopher Scheler
Telefon: +4992214078220
christopher.scheler@kern.bayern.de

Kursinhalte

Die Felder leeren sich, meist bleiben nur noch Wurzeln, Stängel und die äußeren Blätter. Kurz vorm Umgraben wird geerntet, es wird alles verwendet! Geschmack braucht kein Norm-Gemüse – Geschmack kann man entdecken, besonders wenn man sich von Gewohnheiten befreit.

Andree Köthe liefert euch Einblicke in seine einzigartige Küche, die er seit Jahren zusammen mit Yves Ollech perfektioniert. Direkt vom Feld – Ihr lernt, wie Gemüse im letzten Erntezyklus zu kulinarischen Highlight wird. Dabei geht es nicht um Dogmen wie Vegan- oder Vegetarimus, es geht um Geschmack! Und die perfekte Aromasymbiose durch präzisen Einsatz von Handwerk und -auch tierischen- Zutaten, die ein Gericht in ein Highlight verwandelt.

Agenda:

  • Begrüßung und Vorstellung
  • Philosophie und Ansätze
  • Zutaten und Methoden
  • Praxis
  • Austausch und Fragerunde mit Andree Köthe

Jetzt für den Profikurs anmelden!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder

Bitte Ihre Rechnungsadresse angeben!













*Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular erhoben und verarbeitet werden. Ich bin mit der Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an genussakademie@kern.bayern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung ansehen






Häufig gestellte Fragen (FAQ)

In der Regel stellen wir alles, was du zur Teilnahme an unseren Profikursen brauchst – vom Messer bis zum Schreibblock. Bei Ausnahmen informieren wir dich vorab.

Da die Profikurse nur einen bis zwei Tage dauern, verzichten wir auf umfangreiche Theorieblöcke. Im Vordergrund steht die Praxis – denn wir wollen, dass ihr aus unseren Kursen möglichst viel für eure tägliche Arbeit mitnehmen könnt. Einen Test wird es daher nicht geben.

Am Ende des Kurses erhälst du von uns eine von der Genussakademie Bayern ausgestellte Teilnahmebestätigung, in der der Referent, das Kursthema sowie die Inhalte des Kurses beschrieben sind.

Die Rechnung erhälst du im Anschluss an den Kurs per Post. In dieser ist das Empfängerkonto der Genussakademie Bayern angegeben. Aktuell kann bei uns ausschließlich per Banküberweisung gezahlt werden.