Wildfrüchte

mit Jean-Marie Dumaine

Geh zusammen mit Jean-Marie Dumaine auf die Pirsch – die Flinte bleibt allerdings zuhause!
Der französische Spitzenkoch praktiziert eine hoch aromatische Naturküche, die auf selbstgesammelten Früchte und Kräutern der heimischen Flora basiert. Dumaine gilt als Pionier der gehobenen Wildkräuterküche und weiß nicht nur, wo welche Pflanzen zu finden sind, sondern auch, wie man diese genussvoll verarbeitet. Zugleich bietet der Kulturraum des Fichtelgebirges mehr als 1000 verschiedene wilde Gewächse in Wald und Wiesen – diese Aromenvielfalt eröffnet wunderbaren Einsatzmöglichkeiten.
Im Profikurs “Wilder Wald” zeigt Dumaine 2 Tage lang, wie man sich diese Vielfalt zunutze macht und Produkte wie Gerichte raffiniert mit den regionalen Schätzen interpretiert. Der Kurs richtet sich vornehmlich an Gewürzsommeliers und Köche, bietet aber auch Genusshandwerkern (z.B. Metzger, Bäcker, Konditor etc.) praktische Anregungen, um Produkte neu zu interpretieren oder gänzlich neue Kreationen zu entwickeln.

Inhalte:

  • Spätsommer im Fichtelgebirge – gemeinsame Sammlung der Zutaten
  • Wald & Wiese: Beeren – Kräuter – Früchte und wo sie zu finden sind
  • Sensorik: Einordnung der gesammelten Rohstoffe
  • Einsatz und Verwendung in der Küche
  • Konservierung und Haltbarmachung
  • Gemeinsame Zubereitung eines Menüs
  • Für Zuhause: Ein kulinarisches Herbarium

Jean-Marie Dumaine gestaltet den Kurs entsprechend der Vorkenntnisse der einzelnen Teilnehmer und bietet Raum für die individuelle Wünsche der Gruppe.

  • Termin: 2-Tages-Workshop
    2. und 3. September 2019, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Referent: Jean-Marie Dumaine
  • Teilnehmerzahl: mindestens 14, maximal 20
  • Gebühr: 499 Euro* (DEHOGA Mitglieder: 449,10 Euro)
  • Ort: Hotel Schönblick (Gustav-Leutelt-Straße 18, 95686 Fichtelberg)

* Die Leistung ist steuerfrei gemäß § 4 Nr. 22a UStG.

Wer darf bei den Profikursen mitmachen?
Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Profis. Ihr erfüllt die Voraussetzungen wenn ihr zum Beispiel

  • eine Ausbildung oder ein Studium im Lebensmittelhandwerk, im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft vorweisen könnt.
  • euch gerade in einer Ausbildung oder in einem Studium im Lebensmittelhandwerk, im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft befindet.
  • eine einschlägige praktische Berufserfahrung (“Quereinsteiger”) im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft vorweisen könnt.

Du bist dir nicht sicher, ob du die Voraussetzungen erfüllst? Du arbeitest nicht in der Lebensmittelbranche, hast dir aber anderweitig hinreichend Vorkenntnisse angeeignet und fühlst dich mit den Profis auf Augenhöhe? Dann kontaktiere uns bitte vor deiner Anmeldung per Telefon oder E-Mail.

Muss ich etwas mitbringen?
In der Regel stellen wir alles, was du zur Teilnahme an unseren Profikursen brauchst – vom Messer bis zum Schreibblock. Bei Ausnahmen informieren wir dich vorab.

Gibt es am Ende des Kurses einen Test?
Da die Profikurse nur einen bis zwei Tage dauern, verzichten wir auf umfangreiche Theorieblöcke. Im Vordergrund steht die Praxis – denn wir wollen, dass ihr aus unseren Kursen möglichst viel für eure tägliche Arbeit mitnehmen könnt. Einen Test wird es daher nicht geben.

Wird mir die Teilnahme am Profikurs bescheinigt?
Am Ende des Kurses erhälst du von uns eine von der Genussakademie Bayern ausgestellte Teilnahmebestätigung, in der der Referent, das Kursthema sowie die Inhalte des Kurses beschrieben sind.

Wann erhalte ich meine Rechnung?
Die Rechnung erhälst du im Anschluss an den Kurs per Post. In dieser ist das Empfängerkonto der Genussakademie Bayern angegeben. Aktuell kann bei uns ausschließlich per Banküberweisung gezahlt werden.

Du hast Fragen zu unseren Profikursen?

Antworten auf die häufigsten Fragen zu unseren Profikursen findest du in unseren FAQ. Solltest du hier nicht fündig werden, helfen wir dir gerne persönlich weiter. Schreib uns dazu einfach eine E-Mail oder ruf uns an.

Dein Ansprechpartner:
Christopher Scheler
Telefon 09221 / 40782-20
E-Mail christopher.scheler@kern.bayern.de

Verbindliche Anmeldung:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder














*Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular erhoben und verarbeitet werden. Ich bin mit der Nutzung meiner Daten einverstanden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an genussakademie@kern.bayern.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung ansehen




499 Euro

Wilder Wald

02.09.2019
Jean-Marie Dumaine
Fichtelberg
Wilder Wald

Im Profikurs "Wildfrüchte" zeigt Dumaine, wie man sich aus deser Vielfalt in der Gastronomie zunutze macht und Gerichte raffiniert mit den regionalen Schätzen interpretiert.

zum Profikurs
329 Euro

Kochen mit Kaffee

03.09.2019
Heiko Antoniewicz
Irschenberg
Kochen mit Kaffee

Kochen und verfeinern mit Kaffee - Kaffee ist heute nicht mehr nur als Muntermacher zum Trinken da. Er wird mit zunehmender Häufigkeit als exotische Aromaquelle in Gerichten eingesetzt. Ob Vorspeise über den Hauptgang, Heiko Antoniewicz zeigt ...

zum Profikurs
329 Euro

Umami

16.09.2019
Heiko Antoniewicz
München
Umami

Umami ist eine der fünf Geschmacksrichtungen, die wir alle beim Essen und Trinken erleben. Sie sitzt auf unserer Zunge wie die Geschmacksrezeptoren für süß, sauer, bitter und salzig. Umami zu verstehen, heißt zu wissen, wie man kocht und ...

zum Profikurs
279 Euro

Jäger & Sammler

23.09.2019
Felix Schneider & Peter Kunze
Heinersreuth
Jäger & Sammler

Das Wildfleisch organisieren wir, die weiteren Zutaten liefert die Natur. Mit Sternekoch Felix Schneider und Diplom-Biologe Peter Kunze durchstreifst du die oberfränkischen Wiesen und Wälder auf der Suche nach saisonalen Beeren, Pilzen und ...

zum Profikurs
329 Euro

Räuchern

07.10.2019
Heiko Antoniewicz
Heinersreuth
Räuchern

Räuchern ist traditionell ein Verfahren zur Lebensmittelaromatisierung und -konservierung. Meistens werden frische, tierische Lebensmittel wie Fisch, Fleisch, Käse oder verarbeitete Waren, wie Schinken oder Würste, geräuchert. In diesem ...

zum Profikurs
329 Euro

Herz, Hirn & Holland!

21.10.2019
Ingo Holland
Klingenberg am Main
Herz, Hirn & Holland!

Ingo Holland zeigt dir wie du mit ein wenig Zeit und viel Leidenschaft aus Herz, Hirn und Konserten echte Genussmomente entstehen lässt. Lerne was diese Küche ausmacht - mit Wissen und Leidenschaft. Eben Herz, Hirn & Holland!

zum Profikurs
329 Euro

Garmethoden

28.10.2019
Heiko Antoniewicz
Kulmbach
Garmethoden

In diesem Profikurs mit lernst du, mit welchen Garmethoden du den Geschmack deiner Speisen potenzierst und wie du die perfekte Konsistenz erzielst - denn sowohl die Methode als auch die Temperatur müssen immer zum Produkt passen.

zum Profikurs

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück