Räuchern

Heiko Antoniewicz

Auf einen Blick:

Zielgruppen:
Köche & Direktvermarkter

Referent:
Heiko Antoniewicz

Dauer:
6 Stunden

Kurstermine:
07. Oktober 2019, 10 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort:
Heinersreuther Hof
Heinersreuth 10, 95361 Ködnitz
heinersreuther-hof.de

Kosten:
329 Euro**

Teilnehmerzahl:
10 – 16 Personen

Referent:
Heiko Antoniewicz
mehr erfahren

Du hast Fragen zum Kurs?
Antworten auf die häufigsten Fragen zum Sommelier findest du in unseren FAQ. Solltest du hier nicht fündig werden, helfen wir dir gerne persönlich weiter. Schreib uns dazu einfach eine E-Mail oder ruf uns an.

Dein Ansprechpartner
Christopher Scheler
Telefon: +4992214078220
christopher.scheler@kern.bayern.de

Kursinhalte

Räuchern ist traditionell ein Verfahren zur Lebensmittelaromatisierung und -konservierung. Meistens werden frische, tierische Lebensmittel wie Fisch, Fleisch, Käse oder verarbeitete Waren, wie Schinken oder Würste, geräuchert. In diesem Profikurs mit Heiko Antoniewicz lernst du, wie du Räuchern zum Aromatisieren und Würzen nutzen kannst – und völlig neue Geschmackserlebnisse kreiierst.

Inhalte:

  • Warenkunde (Unterschiedliche Methoden: Heißräuchern, Kalträuchern, Smoken, usw.)
  • Präsentationsmöglichkeiten
  • Einführung in das Thema
  • Geschmackliche Unterschiede
  • Unterschiedliche Aromen durch Räucherhölzer
  • Räuchern mit Gewürzen
  • Aromatisieren von Gewürzen und Ölen
  • Cocktails
  • Aromen durch Räuchern unterstützen und hervorheben
  • Wahrnehmung über die Sinne
  • Wie immer Tipps und Tricks aus der Praxis und natürlich Antoniewicz Trickkiste

Jetzt für den Profikurs anmelden!

** Die Leistung ist steuerfrei gemäß § 4 Nr. 22a UStG.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Profis. Ihr erfüllt die Voraussetzungen wenn ihr zum Beispiel

  • eine Ausbildung oder ein Studium im Lebensmittelhandwerk, im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft vorweisen könnt.
  • euch gerade in einer Ausbildung oder in einem Studium im Lebensmittelhandwerk, im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft befindet.
  • eine einschlägige praktische Berufserfahrung (“Quereinsteiger”) im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft vorweisen könnt.

Du bist dir nicht sicher, ob du die Voraussetzungen erfüllst? Du arbeitest nicht in der Lebensmittelbranche, hast dir aber anderweitig hinreichend Vorkenntnisse angeeignet und fühlst dich mit denProfis auf Augenhöhe? Dann kontaktiere uns bitte vor deiner Anmeldung per Telefon oder E-Mail.

Information im Accordion

Information im Accordion

Information im Accordion

Information im Accordion