Herz, Hirn & Holland!

Ingo Holland

Auf einen Blick:

Zielgruppen:
Köche und Direktvermarkter

Referent:
Ingo Holland

Dauer:
8 Stunden

Kurstermine:
21. Oktober 2019, 10 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort:
Altes Gewürzamt
Frühlingstraße 37, 63911 Klingenberg am Main
altesgewuerzamt.de

Kosten:
329 Euro**

Teilnehmerzahl:
10 – 16 Personen

Referent:
Ingo Holland
mehr erfahren

Du hast Fragen zum Kurs?
Antworten auf die häufigsten Fragen zum Sommelier findest du in unseren FAQ. Solltest du hier nicht fündig werden, helfen wir dir gerne persönlich weiter. Schreib uns dazu einfach eine E-Mail oder ruf uns an.

Dein Ansprechpartner
Christopher Scheler
Telefon: +4992214078220
christopher.scheler@kern.bayern.de

Kursinhalte

Verkannt und vergessen – die inneren Werte.

Es sind die inneren Werte, die unser Interesse wecken und in Erinnerung bleiben. So ist es nicht nur der Respekt vor dem geschlachteten Tier, der uns dazu veranlasst Innereien zu nutzen. Sondern die Tiefen des Geschmacks und ein Genusserlebnis, welches uns bei vermeintlichen Edelteilen nicht zu Teil wird. In der Vergangenheit alltäglich und in der Gegenwart eine feine Kunst – die Verarbeitung von Herz, Hirn und Konsorten.

Der Fokus liegt im Wissen um die Schritte der Veredelung von Innereien – geschmortes Ragout von der Kalbsniere, gratiniertes Kalbsherz, rosa gebratene Rehleber auf Leberspätzle oder Backhirnkrapfen sind nur ein Auszug der vielfältigen Agenda.

Ingo Holland zeigt dir wie du mit ein wenig Zeit, umfangreichen Wissen und viel Leidenschaft echte Genussmomente entstehen lässt.

Jetzt für den Profikurs anmelden!

** Die Leistung ist steuerfrei gemäß § 4 Nr. 22a UStG.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Profis. Ihr erfüllt die Voraussetzungen wenn ihr zum Beispiel

  • eine Ausbildung oder ein Studium im Lebensmittelhandwerk, im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft vorweisen könnt.
  • euch gerade in einer Ausbildung oder in einem Studium im Lebensmittelhandwerk, im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft befindet.
  • eine einschlägige praktische Berufserfahrung (“Quereinsteiger”) im Lebensmittelhandel, in der Gastronomie oder der Ernährungswirtschaft vorweisen könnt.

Du bist dir nicht sicher, ob du die Voraussetzungen erfüllst? Du arbeitest nicht in der Lebensmittelbranche, hast dir aber anderweitig hinreichend Vorkenntnisse angeeignet und fühlst dich mit denProfis auf Augenhöhe? Dann kontaktiere uns bitte vor deiner Anmeldung per Telefon oder E-Mail.

Information im Accordion

Information im Accordion

Information im Accordion

Information im Accordion