Fachtagung

Genuss & Nachhaltigkeit

Welche Spuren hinterlassen unsere kulinarischen Genüsse in unserer Umwelt? Und sind Genuss und Nachhaltigkeit überhaupt vereinbar? Mit der Fachtagung Genuss & Nachhaltigkeit wollen wir zeigen, dass sich diese beiden Themen keineswegs ausschließen. Die Genussakademie Bayern lädt hierzu gemeinsam mit dem Zentrum für nachhaltige Unternehmensführung (ZNU), Universität Witten/Herdecke, am 26. Februar 2018 zur ersten Fachtagung “Genuss & Nachhaltigkeit” nach Kulmbach ein.

Was verstehen wir unter Nachhaltigkeit? Welche verschiedenen Facetten kann Genuss haben? Neben der Diskussion solcher grundsätzlichen Fragestellungen zeigen hochkarätige Referenten praktische und  innovative Ansätze auf, wie sich beide Welten gekonnt verknüpfen lassen. Alle interessierten Köche, Ernährungshandwerker, Erzeuger und Entscheider aus Gastronomie, Ernährungswirtschaft, Politik und Verwaltung erhalten spannende Impulse und praktische Tipps, wie nachhaltiges Handeln zum Hochgenuss wird.

09.30 Uhr: Herzlich Willkommen – Ankunft und Begrüßungskaffee, Akkreditierung

10.00 Uhr: Begrüßung und Einführung, Dr. Simon Reitmeier, Genussakademie Bayern

10.30 Uhr: Nachhaltigkeit und Wandel, Dr. Christian Geßner, ZNU

11.15 Uhr: Nachhaltigkeit und Genuss aus philosophisch-kulinarischer Perspektive, Dr. Malte Härtig, Kochphilosoph

12.00 Uhr: Mittagspause

13.00 Uhr: Nachhaltige Tropenfrüchte – regionaler Genuss, Ralf Schmitt, Marketinggesellschaft für die fränkische Rennsteigregion

13.45 Uhr: Einfachheit von Genuss, Felix Schneider, Sosein. Restaurant

14:.30 Uhr: Kaffeepause

14.45 Uhr: Podiumsdiskussion, Teilnehmer: Dr. Ursula Hudson, Dr. Christian Geßner, Dr. Malte Härtig, Ralf Schmitt, Felix Schneider

15.45 Uhr: Get Together

Moderation: Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Schweißfurth-Stiftung

Termin: Montag, 26. Febraur 2018, ab 9.30 Uhr
Ort: Museumspädagogisches Zentrum am Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseum e.V., Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach

Anmeldung bis 14. Februar 2018 über unten stehendes Online-Formular (alternativ per Fax, E-Mail oder postalisch mit folgendem Anmeldeformular)

Teilnahmegebühr:
– Frühbucher (bis 26. Januar 2018) 59 €
– Spätbucher (ab 27. Januar 2018) 69 €

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Preise beinhalten Tagungsunterlagen und Verpflegung. Mit Erhalt der Rechnung ist Ihre Anmeldung verbindlich und die teilnahmegebühr wird fällig. Eine Rückerstattung ist nicht möglich.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder

















Profikurs Flavour Pairing

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
23.01.2018

Interesse?

Profikurs Fingerfood

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
19.03.2018

Interesse?

Profikurs Green Glamour

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
20.03.2018

Interesse?

Profikurs Nose to Tail

Rattenberg
Ludwig Maurer
329 Euro
26.03.2018

Interesse?

Profikurs Leaf to Root

Kulmbach
Esther Kern und Andree Köthe
329 Euro
06.06.2018

Interesse?

Profikurs Leaf to Root

Kulmbach
Esther Kern und Andree Köthe
329 Euro
07.06.2018

Interesse?

Profikurs Dry Aged Beef

Rattenberg
Ludwig Maurer
329 Euro
03.09.2018

Interesse?

Profikurs Sous Vide

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
08.10.2018

Interesse?

Profikurs Flavour Pairing

Kulmbach
Heiko Antoniewicz
329 Euro
09.10.2018

Interesse?