Esther Kern

Esther Kern ist Kulinarik-Journalistin, Bestseller-Autorin und Gemüsescout. Die Schweizerin rief 2014 die Aktion «Leaf to Root» ins Leben, die der Frage nachgeht, welche Gemüseteile essbar sind, welche Köche damit arbeiten und wie die historische Verwertung davon aussieht. Das gleichnamige Buch (mit Fotograf Sylvan Müller und Vegi-Spitzenkoch Pascal Haag) ist ein Bestseller und wurde 2017 zum besten Gemüsebuch im deutschsprachigen Raum und zum drittbesten Vegi-Kochbuch weltweit gekürt.

Esther Kerns Blog www.leaf-to-root.com ist aktuell nominiert als «Best in the World» bei den Gourmand Awards – im Mai ist die Preisverleihung in China. Das mediale Echo zu «Leaf to Root» in Deutschland, der Schweiz und Österreich ist ungebrochen gross, so hatte die Journalistin schon Auftritte im ZDF, im BR und im Schweizer Fernsehen und ist gefragte Interviewpartnerin beispielsweise für FAZ am Sonntag oder dpa. Esther Kern erforscht weiterhin intensiv die Gemüse von Blatt bis Wurzel. Sie trifft Köche, Bauern und Gemüseexperten rund um die Welt und teilt Ihr Wissen auf ihrem Blog und als Referentin. Zudem arbeitet sie als gefragte Autorin für renommierte Magazine und Zeitungen als Journalistin und Gastrokritikerin – und schreibt dort auch oft über Themen rund ums Gemüse.

Ursprünglich ist sie gelernte Journalistin, mit Stationen unter anderem bei Blick, Sonntags-Zeitung, Münchner Abendzeitung, Annabelle. Seit 2002 widmet sie sich als Autorin und Journalistin fast ausschliesslich kulinarischen Themen. Sie war unter anderem drei Jahre verantwortliche Gastro-Redaktorin bei Züritipp/Tages-Anzeiger, wo sie sich als Gastrokritikerin einen Namen machte.